Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Pongo

29. November 2013
Unser feiner Pongo ist unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen! Dr. Bulla sagt, er hätte einen Herzstillstand gehabt…
Kleiner Pongo, Du warst ein ganz ganz besonderer Hund! Du hast uns oft zum Lachen gebracht, uns mit Deinem Schicksal und Deiner Behinderung aber auch berührt. Wir haben Dich geliebt und akzeptiert, so wie Du warst. Durch Deinen lieben Charakter hast Du es uns aber auch nicht schwer gemacht, Dich tief in unsere Herzen zu schliessen.
Wir werden Dein spezielles Gebell vermissen und Deine weichen Schlappohren, hinter denen Du Dich so gern hast kraulen lassen. Petra und Johnny sind sehr traurig. Du hast einen leeren Platz in der Casa hinterlassen, den kein anderer Hund wird füllen können. Wir fügen auch die letzten Fotos, die wir von Dir gemacht haben, hinzu, ein paar Tage vor Deinem Tod, als Du fröhlich mit Marcella und Gianna herumgealbert hast. Auch die beiden werden Dich furchtbar vermissen…
Danke, für alles, was Du uns gelehrt hast und vor allem, dass wir Dir begegnen durften, kleiner Mann!
Pongo2 Pongo1 Pongo albert2 Pongo-Koffer Pongo albert1
Pongo (Alter: 3)

Rasse: Beagle

Kurzinfo: Er lief auf der Strasse

Beschreibung:Dieser kleine Mann lief auf der Strasse zwischen den Autos. Ulrikes Tochter hielt an und rief nach ihm und er kam gerannt.

Es ist ein Beagle Mischling, ca. 30 cm hoch, erwachsen. Bei Petra in der Auffangstation, nach der ersten Nacht, wo er isoliert war, rennt er jetzt schon mit den anderen herum. Er möchte immer ins Haus, vielleicht hatte er ein Zuhause, wo er auch rein durfte.

Genaueres folgt nach der Vorstellung beim Tierarzt.

14. Dezember 2009

Pongo wurde heute vom Tierarzt untersucht. Er ist ungefähr 2 Jahre alt, kastriert und in gutem gesundheitlichen Zustand. Pongo hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm.

       Pongos Lieblingsbeschäftigung!

 

Bildergalerie

 

 

Pongo schläft und träumt
..bin doch eben erst aufgewacht

 

…die Kleinen da hinten sind mir zu laut!
So eine Hitze!