Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Pippo

24. Juli 2012

Der grosse Pippo ist zu seiner letzten Reise angetreten.
Letzte Woche mussten wir ihn gehen lassen, da es ihm innerhalb von 3 Tagen sehr schlecht ging.

Komm gut drüben an im Regenbogenland!

Hier seine Geschichte:

Rasse: Labrador-Mix
Kurzinfo: Leishmaniosehund, geprügelt und gedemütigt

Beschreibung:

Pippo hat Leishmaniose. Er wurde völlig zusammengeprügelt vor einigen Jahren gefunden. Seither lebt er in der Casa Nostra. Pippo macht immer einen traurigen Eindruck. Er ist ein sehr lieber Golden Retriever-Mischling, der einen netten Paten sucht.

Pippo hat eine Patin gefunden.

Sein und unser Dank gilt Frau Frings, die künftig für einen Teil seines Unterhalts (Medikamente, Impfung, Futter, etc.) aufkommt – und wer weiß – ihn vielleicht auch einmal besucht?

27. Juli 2011

Unser grosser Pippo hat das Herz von Frau Jessica Buchholz erobert! Sie hat eine weitere Patenschaft für ihn übernommen. Herzlichen Dank