Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Nicki

   15. Oktober 2010

Nicki war Stefans erster Hund. Vor 7 Jahren hat er die Kleine aus Griechenland geholt.

Morgen hätte Nicki ihren elften Geburtstag gefeiert, aber die letzte Zeit ist es ihr sehr schlecht gegangen.

So hat Stefan die schwere Entscheidung treffen müssen und hat Nicki gehen lassen.

Nicki,
das ist der Name, den Stefan mir gegeben hat.

Ich bin mit einer offenen Augenwunde aus Griechenland zu Stefan gekommen.

Wer hätte mich mit einem Auge auch genommen?

Jedenfalls hat er mich gut versorgt. Klar, fand ich das echt ätzend, dass Stefan so oft unterwegs war.

Aber, da war immer Stephie da.

Stefano:

Immer wenn ich über den Wolken war, habe ich Ausschau gehalten.

Ausschau, nach dem Anfang der Regenbogenbrücke.

Du wirst von mir einen  Glitzeranhänger bekommen. Damit kannst du mir ein Zeichen geben, damit ich dir folgen kann.

Ich mußte dich heute gehen lassen und vermisse jetzt schon das Geräusch, das du beim Lauf über den Holzboden erzeugt hast. Wie ich ohne dein Schnarchen einschlafen soll? Keine Ahnung!

Aber, wir werden uns wieder sehen, weil ich über die gleiche Brücke gehen darf wie du.

Eigentlich finde ich es toll, dass du deinen Kumpel Thessalo noch ein wenig ärgern kannst

Aber, bedenke, ich komme nach..

Du kleiner Teufel, ich hoffe nur, ich konnte dir ein wenig in den Jahren schenken..

Schatz, du fehlst mir.

Ciao, und bis bald

Stefano