Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Mira

   27. August 2011

Unsere Freundin und Pflegestelle, Monika Tausch aus Regensburg, hat heute ihre geliebte Mira verloren.
Wir alle trauern mit ihr, denn wir wissen was das bedeutet.

“Mira hat uns heute um 19.45 Uhr endgültig verlassen. Sie wurde von unserer Tierärztin mit viel Mitgefühl begleitet.
Mira wurde 15 Jahre und 5 Monate alt; am 05.09.2011 wäre sie 15 Jahre bei und mit uns gewesen.
Wir werden sie nie vergessen; sie war etwas ganz Besonderes. 
Vermutlich sieht dies jeder Hundebesitzer/in so!

Monika+Bernhard+7 Pfoten

Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage dir, sie sind schon lange vor uns da.”

“Mira kam im September 1996 zu uns. Ich war Gassigängerin bei einer hiesigen privaten Tierhilfe und hatte mich auf Anhieb in Mira verliebt. Nach einigen Spaziergängen entdeckte ich an ihrem Bauch eine tiefe, ältere Bißwunde; sie wurde noch am gleichen Abend operiert und ich nahm sie mit nach Hause.
Von da an war sie bei uns;  für 15 Jahre – wir waren bereits ihr drittes Zuhause. Sie war unser erster Hund – und sie war ganz was Spezielles: so sehr sie uns liebte und nur immer bei uns sein wollte; sie war kein Kuschelhund, kam nicht aufs Sofa und wollte nur in Ausnahmefällen gestreichelt werden. Für sie war es nur wichtig überall dabei zu sein, ob in der Kneipe, im Kino, im Urlaub………….
Wir dachten, daß der Abschied “leichter” zu überwinden sei, wenn ein Hund alt wird, daß man einfach jeden Tag ein bißchen losläßt – leider haben wir uns geirrt: sie fehlt uns ganz schrecklich; auch wenn uns Campino und Stella ein wenig über den großen Verlust hinweghelfen…………….”