Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Horst


Horst (Alter: 0)


Rasse: Mischlingswelpe


Regenbogenbrücke: 24.10.2009


Kurzinfo:


Beschreibung:

25. Oktober 2009

Gestern morgen hat unser kleines Hundebaby aufgehört zu kämpfen.

Unser Engelchen hat es nicht geschafft. Um 4,30 Uhr wachte Petra plötzlich auf mit dem Gedanken: ich will dem Kleinen ein neues Wärmefläschchen machen. Als sie an ihm vorbeiging schaute er sie mit grossen Äuglein an. Sie legte ihm das warme Fläschchen in seinen Korb, deckte ihn schön zu, stellte eine frische Kerze hin und sprach noch ein bisschen mit ihm.

Um 5,30 Uhr kam ein trauriger Anruf, Petras bester Freund in Deutschland hatte die Augen für immer geschlossen.

Als Petra wieder bei dem Kleinen vorbeiging, hatte er das Mäulchen offen und lebte nicht mehr.

Wir hatten ihm noch nicht einmal einen Namen gegeben.

Den erhielt er nun beim Antreten seiner Reise über die Regenbogenbrücke: Horst, in Erinnerung an Petras lebenslangen Freund. Beide haben in den gleichen Morgenstunden aufgehört zu leiden.

Klein Horst war gerade mal 6 Wochen auf dieser Welt, er hat nichts Gutes hier erfahren.

Von seinen Besitzern wurde er entsorgt, als er krank wurde, einfach aus dem Auto geschmissen.

Bei uns ist er 4 Tage lang behandelt worden, er hat kein einziges Mal ein Fläschchen Milch trinken dürfen. Aber er hat die letzten Tage noch Wärme und Liebe erfahren.

Jetzt ruht er neben den anderen unserer Lebensgefährten, die ihm schon vorrausgegangen sind, Petras Aron, Ninos Blitz, Dino,…….

Gute Reise, kleiner Bub!