Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Zwei kranke Findlinge sind gestorben

29.06.2010 :: Zwei kranke Findlinge sind gestorben

Am Samstag hatte Petra mit Inka und Arndt zwei sehr kranke Hunde mitgenommen.

In der Auffangstation hatten sie zwei Einzelboxen zugeteilt bekommen und die erste Hilfe. Gestern morgen war Petra mit ihnen bei Dr. Bulla und es wurde Blut abgenommen, er sagte aber gleich dass es schlecht aussah.

Heute morgen also ist Petra wieder mit den zweien hingefahren, die Blutergebnisse waren ganz hoffnungslos, ausserdem blutete der einst weisse Rüde aus allen Öffnungen. Das Beagle Mädchen war in so schlechtem Zustand, dass aus der Vene gar kein Blut kam, sondern nur weisse Flüssigkeit.

So wurden beide schweren Herzens eingeschläfert. 

Wenigstens durften diese zwei armen vergessenen Hunde in den letzten Tagen ihres schweren Lebens noch etwas Zuneigung erfahren und mussten den Weg über die Regenbogenbrücke nicht alleine antreten.

Jetzt müssen sie nicht mehr leiden.