Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Zwei deutsche Tierschützer auf Sizilien

Gestern kam zu Petra in unsere Auffangstation ein Ehepaar, das zur Zeit in der Nähe von Palermo Urlaub macht.

Silvia ist Österreicherin und Jens ist Münchner. Sie leben in Wien und sind Tierschützer. Mit ihnen reisen ihre 2 Hunde, auch aus dem Tierschutz.

Bei einem Ausflug ins Innere Siziliens haben sie einen verletzten, 3 Monate alten, Welpen und ein ausgetrocknetes verängstigtes Kätzchen gefunden.

Da Jens und Silvia kein italienisch sprechen, brauchten sie unsere Hilfe und einen vertrauten Tierarzt. So brachte sie Petra zu Dr. Bulla, der die Wunde des Welpen säuberte und die Tierchen erst mal versorgte. Bei Petra dann wurde noch ein Tropfer gemacht. Die 2 Kleinen werden mit nach Österreich reisen und dürfen bei ihren Rettern bleiben.

Wir freuen uns Silvia und Jens kennengelernt zu haben und danken ihnen herzlich für ihre Spende!