Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Zeus improvisiert sich als Fotograf

24. Oktober 2010

Gestern am späten Abend sassen wir in der Küche und ich denke: ich kann doch noch ein paar Bilder machen.

Aber wo ist denn meine Kamera? Oh Gott, ich habe sie draussen auf dem Tisch liegen gelassen!

So haben wir uns Taschenlampen geschnappt und sind hinausgerannt um alles abzusuchen. Draussen liefen ca. 10 Hunde auf der Terrasse herum. Darunter auch unser gutmütiger Riese, Zeus, vor dem, dank seiner Grösse, nichts sicher ist.
Zum Glück hat Petra die Kamera dann auch gefunden, hinter dem Haus am Reviereingang. Zeus hatte sie sich vom Tisch geholt und das Objektiv ist aufgegangen. Nach einer ersten Kontrolle stand fest, dass sie noch ganz war, ich wollte aber auch kontrollieren, dass die Fotos, die ich vorher gemacht hatte, alle noch drauf waren. Und siehe da, nicht nur meine Fotos waren da, sondern auch ein paar neue!

             

Natürlich muss unser Zeus noch etwas üben um perfekt zu werden, aber der Anfang ist getan!