Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Wieder neue Welpen

19.06.2010 :: Wieder neue Welpen 

Von den 5 Naxoswelpen ist ein kleiner Bub über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie haben Parvovirose entwickelt und er hat es nicht geschafft. Die anderen 4 haben sich inzwischen erholt. 

 

 

Die drei braunen Winzlinge, nach der ersten Zeit, in der sie nicht fressen wollten, sind jetzt wohlauf. 

 

 

Vor einer Woche hat ein junger Mann aus dem Dorf einen schneeweissen Welpen gebracht. Sie hatten ihn einfach aus dem Auto geworfen. 

 

 

Knut und Betta. 

Vor drei Tagen stand am Eingang der Auffangstation eine Kiste. 

 

 

Drinnen zwei Welpen. 

Diese zwei und Knut haben ca. das gleiche Alter, 1 Monat. Sie leben getrennt von den anderen Kleinen, denn wir müssen sie nach der Grösse verteilen, dass auch keiner beim Fressen zu kurz kommt. 

 

Bianca und Betta stellen die drei neuen Babies vor. 

Vorgestern am frühen Nachmittag, in der grössten Hitze (wir haben hier 32 Grad im Schatten), stand ein Karton in der Kurve vor Petras Haus. Wieder drei kleine Welpen. 

 

Sie waren überhitzt und sehr geschwächt, haben aber getrunken und gut gefressen und erholen sich. 

 

20. 6. 2010 

Es hört nicht auf! 

Heute morgen sassen schon wieder 2 neue Welpen vor dem Tor. 

 

Jetzt müssen wir alle die Daumen drücken, dass all diese Hundekinder gesund bleiben!