Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Wieder neue Babies

08.09.2010 :: Wieder neue Babies

Vor zehn Tagen hatte ein Mann drei kleine Mädchen gebracht.

Sie sind gewachsen, haben die Äuglein geöffnet und essen inzwischen eingeweichtes Trockenfutter. Aber sie sind erkältet und werden behandelt.

Gestern rief Dr. Bulla an, eine Hündin hat vor zwei Wochen ihre Babies bekommen, ist aber krank geworden und muss Medikamente einnehmen. Deshalb können ihre Kleinen die Muttermilch nicht mehr trinken. Also hat Petra die zwei winzigen Bündelchen aufgenommen.

 

Es sind zwei Bübchen und bleiben klein, die Mutter ist eine reinrassige Shitzu Hündin.

Es geht wieder rund. Bitte drückt die Daumen, dass alle fünf durchkommen!