Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Tierschutztreffen

   15. November 2010

Letzten Samstag heben wir uns mit anderen Tierschützerinnen getroffen.

Ein paar Stunden wurde diskutiert, um zu erforschen, was wir zusammen erreichen können. Wir werden hauptsächlich versuchen auf der Anwendung des TS Gesetzes zu bestehen, nachdem jeder streunende Hund und auch die Katzenkolonien von den Veterinärsamten kastriert werden sollen, um dann wieder auf den Platz gebracht zu werden, wo man sie geholt hatte. Auf diese Weise müsste sich in ein paar Jahren das Problem des ständigen Nachwuchses auf der Strasse verringern.

Ganz langsam werden wir die Sache angehen zusammen mit den jungen Frauen der LAV, die voll Enthusiasmus sind und sich viel erhoffen.

Inzwischen stellen wir ihnen einen Zwinger in der Auffangstation zu Verfügung, denn ein frisch kastriertes Tier kann erst nach 5 Tagen wieder raus, da es behandelt werden muss.

Wir werden Euch immer wieder berichten, wie das alles weitergeht.