Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Spenden und Boxen sind angekommen

Gestern morgen um 8:00 Uhr ist der LKW aus Deutschland angekommen.

Diesmal war er über die Hälfte mit Spenden und Reiseboxen für Casa-nostra gefüllt.

Nino und Pasquale beim Stapeln in der Garage.

Die Futterspenden sollten bei Pasquale, ein paar Km höher, (hier mit Nino auf dem LKW) in der Garage gelagert werden, aber der LKW kam nicht auf sein Grunstück. So kam Pasquale mit dem Anhänger und die Säcke wurden auf diesen und in Petras Fiorino verteilt, um dann hochgefahren zu werden.

Nino, Pasquale, Petra und Christiane haben fest gearbeitet.

Christiane hat gleich einige Säcke des neuen Futters auf dem Gelände aufgeteilt und Petra hat es mit dem vorhandenen gemischt, dass sich unsere Hunde langsam an die
Umstellung gewöhnen können.

Am Nachmittag, als die Männer wieder weg waren, haben Petra und Christiane die Reiseboxen aufbewahrt.

Christianes Sohn Fabio hat auch mit angepackt und dann hat er mit unseren Vierbeinern geschmust.

Danke Nino und Christiane für Eure Hilfsbereitschaft, danke Pasquale , dass Du uns Deine trockene Garage zur Verfügung stellst, danke allen, die Spenden mitgeschickt haben und auch danke dem LKW Fahrer, Herrn Giuseppe Trombetta, der oft auf seiner Rückfahrt nach Sizilien, den Umweg zu unserer Auffangstation macht!