Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Neuigkeiten von Peppina

 14. Februar 2013

 

Hallo Petra und alle anderen von der Casa Nostra!

Ich habe ja lange nichts mehr von mir hören lassen, aber das hatte einen Grund: Hausbau – mehr brauche ich dazu ja nicht zu sagen :) .

Unsere beiden Katzen und auch Peppina haben sich sehr schnell an ihr neues Zuhause gewohnt und sich sehr gut eingelebt.

Inzwischen hat auch unsere ältere Katze jede Angst vor Peppina verloren, und alle drei leben fröhlich miteinander.

Peppina, die 2010 zu uns gekommen ist, ist nach wie vor ein aufgewecktes und liebenswürdiges Hundemädchen. Sie ist topfit und immer gut drauf – ein richtiger Sonnenschein. Nach wie vor machen wir regelmäßig Agility mit Peppina; das macht ihr großen Spaß, und wir sind immer wieder erstaunt, wie schnell sie dazulernt.

Inzwischen ist das Gehen an der Leine überhaupt kein Problem mehr, und Peppina beherrscht alle Kommandos perfekt. Scheu vor Menschen hatte Peppina nie, natürlich auch nicht vor anderen Hunden, so dass wir sie gerne auch auf Reisen mitnehmen (sie fährt übrigens unglaublich gerne im Auto mit!).

Anbei einige aktuelle Fotos – wir verbrachten ein langes Wochenende in Venedig (08. bis 10. Februar 2013). Carnevalszeit, jede Menge Menschen und viel Trubel – für Peppina alles kein Problem, auch Restaurantbesuche gelingen bestens.

Peppina hat viele Leute sehr begeistert, wurde viel gestreichelt und mehrmals von Passanten fotografiert!

Liebe Grüße senden Euch,

Lucie & Johannes

 

[Galerie nicht gefunden]