Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Neuigkeiten von Ludo

14. Juli 2013

Ludo geht es wunderbar. Er hat sich sehr schnell eingelebt und wird immer mutiger. Es besteht kein Vergleich zu seinem Verhalten in Catania. Er ist viel selbstbewusster und hat viel weniger Angst vor den Menschen. Wir haben uns einer Hundeschule angeschlossen und in Zusammenarbeit mit der Trainerin behandeln wir Ludo momentan mit Bachblüten. Ich glaube, dass auch diese einen großen Teil zu Ludos jetzigem Verhalten beitragen. Wir besuchen gemeinsam einen Mantrailingkurs. Anhand eines getragenen T-Shirts erschnüffeln die Hunde die Fährte und finden dann das “Opfer”. Das ist natürlich nicht so ernst wie bei den Rettungshunden, das Prinzip ist allerdings das Gleiche und es macht sehr viel Spaß. Es soll Ludo helfen mehr Selbstvertrauen zu gewinnen und stärkt gleichzeitig unsere Bindung. Für den Hund ist es etwas besonderes, worauf er stolz sein kann, wenn er den Menschen erfolgreich an ein Ziel bringt. Ludo hat auch schon viele Freunde gefunden unter anderem auch einige Menschen, die er ins Herz geschlossen hat.
Ich bin sehr glücklich mit ihm und kann mir keinen besseren Hund vorstellen :)
Ganz liebe Grüße
Melanie und Ludo