Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Nachrichten von Gaia (Poppea)

    22. September 2011

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte euch mal wieder ein wenig von Gaia berichten. Die “Kleine” ist jetzt neun Monate bei mir und wir sind dabei, ein richtig tolles Team zu werden. Wir sind in einer Animal-Learn-Hundeschule, die uns beiden sehr gefällt und Gaia entgegenkommt, da sie sehr schlecht mit Druck zurechtkommt.
Sie ist ein sehr freiheitsliebender Hund, der einen großen Radius hat beim Spazierengehen, was ich erst mal lernen mußte! Carlos ist immer um mich rum, deswegen war das eine große Umstellung für mich.
Aber durch die gemeinsame Arbeit wächst unser gegenseitiges Vertrauen, so daß sie öfter im Freilauf unterwegs sein kann. Außerdem kenne ich sie jetzt so gut, daß ich sie “lesen” kann und so gleich eingreifen kann, wenn die Dame den Kopf in den Wind hält und was ganz Tolles wittert…… und dann heißt es schnell sein, weil das Mädel rennen kann wie der Wind! Deshalb sind wir auch immer auf der Suche nach netten Spielgefährten, die mit ihr toben, denn das ist immer noch das Größte für sie, dann kommt ein glücklicher, strahlender Hund zurück!

Anbei ein paar Fotos, leider immer “gestellt”, da weder ich noch meine Kamera schnell genug sind, um eine fliegende Gaia einzufangen…

Liebe Grüße vom Ammersee von Tanja, Gaia, Carlos und Leah