Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Nachrichten von der kleinen Luna

     8. November 2010

Jutta aus München hat heute geschrieben und Fotos von ihrer kleinen Sizilianerin gesendet.

Luna wurde von Jutta hier im Urlaub gefunden und wir haben die Kleine reisefertig gemacht und im Mai zu ihrem Frauchen geschickt.

Lest ihren Bericht:

Liebe Ulrike, liebes Casa Nostra Team,

endlich schaffe ich es, Euch zu schreiben.
Luna geht es richtig gut, sie hat jetzt auch etwas zugenommen.
Die kleine Eumeline ist voller Lebensfreude und liebt es an der Isar im Wasser zu baden, den Bällen und Stöcken hinterher zu jagen und im englischen Garten mit anderen Hunden zu spielen – und sie bekommt wirklich jeden irgendwann zum Spielen.
Mit dem Alleinbleiben klappt es noch nicht so gut, aber ich mache jetzt Übungen mit ihr, damit sie auch mal für 1-2 Stündchen alleine bleiben kann.
Sonst kann ich sie mit auf die Arbeit nehmen oder Freunde passen auf sie auf.  
Im Sommer waren wir auch viel in den Bergen, da hatte sie auch richtig viel Spaß.  Ich bin schon sehr gespannt wie ihr der erste Schnee gefällt. Zur Zeit ist sie beim Rumtollen im Laub kaum zu erkennen.

Ich hoffe,  Euch und den Tieren auf Sizilien geht es gut. Ich muss oft an meinen Urlaub dort zurückdenken.

Viele liebe Grüße,
Jutta und Luna