Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Laika wurde operiert

    5. Februar 2011

Erinnert Ihr Euch an Laika, die grosse hübsche Hündin, die in Petras Auto gesprungen ist?

Laika hatte einen dicken Bauch und die erste Untersuchung hat nichts Sicheres ergeben. Die Freiwilligen von der LAV haben uns geholfen und Laika zur ASL gebracht, wo ein Ultraschall gemacht wurde. So stellte sich heraus, dass sie einen Tumor hatte und wurde sofort operiert.
Laika wurde von den Ärzten auf mindestens 7 Jahre geschätzt. Sie ist eine ganz brave Hündin. Nach der Operation hat Gianna sie in der Küche warm gebettet und Laika hat kein einziges Mal in die Küche gemacht, trotz dass es ihr sicher schlecht ging.
Inzwischen sind ein paar Tage vergangen und sie erholt sich langsam.