Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Es hat wieder mal gar nichts geklappt

24.08.2010 :: Es hat wieder mal gar nichts geklappt!

Gestern sind Petra, Jonny und Christiane mittags an den Flughafen gefahren mit 4 Hunden.

Der erste Flug um 15,00 Uhr sollte Gin, Tequila und Timmy mit nach Köln nehmen. Wir hatten keine Flugpaten, so suchten Petra und Christiane, aber es war bald klar, dass diesmal keine Chance bestand.
So viele Hunde mit ihren Herrchen, die sie im Urlaub hier dabei hatten, haben wir noch nie gesehen!

Aber Geduld und Ausdauer schienen sich dann doch gelohnt zu haben, denn als das Flugzeug gelandet war und Heidi und Pino sich darum kümmerten mit dem Komandant zu sprechen, willigte er ein, dass noch eine Box mitfliegen durfte, nachdem die anderen Boxen ja auch ziemlich klein waren.

So bezahlte Petra, checkte ein und brachte Gin und Tequila nach unten.

Jetzt konnten sie sich auf den Münchner Flug konzentrieren, der um 15,40 Uhr losgehen sollte.

Für Rubens hatten wir eine Flugpatin, aber der Flug war total voll, Hunde in Reiseboxen im Frachtraum und sogar in Reisetaschen in der Kabine!

Also fuhren alle wieder halbverrichteter Dinge zurück in die Casa mit Timmy und Rubens, nicht bevor Petra alle Betroffenen in Deutschland benachrichtigt hatte.

Gerade zuhause angekommen, bekommt Petra einen Anruf von einer Angestellten des Flughafens: Hier steht eine Kiste mit ihren Welpen!
Also sofort wieder losgefahren, um die zwei Kleinen zu holen. Da kann man doch nur den Kopf schütteln! Sie haben alle Boxen verfrachtet und unsere stehen gelassen! Aber die Dokumente haben die Flugpaten mitgenommen, also musste Gisela doch nach Köln, um sie dort in Empfang zu nehmen.

Unglaublich!

Wir werden es bei den nächsten Flügen wieder versuchen, solange bis unsere Schützlinge endlich zu ihren Familien kommen.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Marzullo-Cusumano, die sich als Flugpaten nach Köln zu Verfügung gestellt hatte!

Frau Marzullo-Cusumano hat direkt vom Flughafen Köln angerufen, als sie besorgt  bemerkte, dass die Box mit Gin und Tequila nicht dabei war.