Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Ein kleiner Bericht über Acacia

    10. August 2011

Marianne, Acacias Frauchen, hat geschrieben und Fotos gesendet:

Aki hat sich sehr gut eingelebt, ihre innewohnende Angst wird noch lange andauern, wer weiß, was sie alles erlebt hat als Welpchen, kein schöner Anfang in ihrem Leben. Alles und jeden, was sie kennenlernt, schließt sie in ihr Herz, sie hat viele Hundekumpel und auch deren Besitzer begrüßt sie schon freudewedelnd. Sie hat gerade eine Woche Holland hinter sich und sich total in den Hund meiner Schwester verliebt, die beiden toben mindestens 2 x täglich durch die Bude, die hinterher immer wie ein Trümmerfeld anmaßt, aufräumen, saugen, saubermachen … mein täglicher Sport! Aber sie geben einem so viel, dann macht man das gerne!

Lieben Gruß aus Gütersloh
von Aki und Adi
und mir