Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Der Ätna bricht aus

    26. Juli 2011

Seit ein paar Wochen ist unser Vulkan wieder aktiv. Es gibt diesmal keine grossen Lavaströme, aber viel Asche und Groll.

Der Berg, wie sie ihn hier nennen, macht  alle paar Tage oder Nächte auf sich aufmerksam. Stundenlang hört man Explosionen, Fenster und Türen zittern, manchmal findet man ganze Nächte keinen Schlaf. Der Himmel ist rot gefärbt. Der Flughafen Catania ist schon zwei mal geschlossen gewesen, da die Aschewolke über ihn gezogen ist.

Dieses Schauspiel der Natur können wir von der Casa aus beobachten:

Die Nacht vom 30. Juli von Catania aus: