Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Danke Gisela, Pia und Regina

    4. Dezember 2011

Gestern abend sind ist unsere Gisela Z.  und Pia Z., das Frauchen unseres Fritzi,  nach nur drei Tagen, wieder abgeflogen.

Gisela hat während ihres Aufenthalts hier die 8 Katzen im Eselrevier versorgt und die Impfungen gespendet. Vielen Dank, liebe Gisela!

Pia hat die Nabelbruchoperation des kleinen Welpen und die Kastration eines Muttertiers gespendet. Herzlichen Dank, liebe Pia!

     

Auf ihrem Flug haben sie unseren kleinen Manuel begleitet, der von seinem Frauchen erwartet wurde, und den Findling einer Touristin, Frau Regina W.
Regina hatte Tupin im Sommer von der Strasse gerettet und ein Bekannter, Vittorio aus Syrakus, hatte ihn versorgt. Als Tupin jetzt ausreisefähig war, hat sich Regina an uns gewendet, damit wir ihr bei der Flugpatensuche behilflich sein konnten.

Regina hat sich sehr gefreut als ihr Tupin gestern Nacht ankam. Sie hat auch eine Spende für unsere Tiere gemacht.
Herzlichen Dank Regina!