Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Aktuelle Situation

14. April 2015

Liebe Freunde der Casa Nostra,
leider steht nun fest, dass wir den Verein schließen müssen. Lange haben wir „hinter den Kulissen“ versucht, eine Möglichkeit zu finden, unsere Arbeit weiter zu betreiben, doch seit einigen Tagen steht fest, dass die Schließung leider unumgänglich ist. Die Gründe dafür sind privat und wir möchten daher hier nicht näher darauf eingehen.
Weitaus wichtiger sind in diesem Moment natürlich sowieso unsere Tiere. Dank der Hilfe einiger großartiger Menschen und Partnervereine, ist es uns gelungen, für beinahe alle Hunde (und die Hühner und Schildkröten, die ebenfalls hier leben) eine gute Lösung zu finden.
Wir suchen allerdings noch kompetente Personen, die uns helfen können, Betta, Britt und Bluna unterzubringen.
Wir danken allen von Herzen, die uns über die Jahre unterstützt haben, sei es durch Spenden, Mitarbeit, Flugpatenschaften, Pflegestellen oder Adoptionen!  Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen!
Wir werden Euch natürlich bis zuletzt auf dem Laufenden halten!
Über Hilfe durch beispielsweise Patenschaften bis zur Ausreise der Hunde, Boxenspenden oder Spenden für die Flüge, würden wir uns sehr freuen!