Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Willi


Willi (Alter: 4)


Rasse: Mischling


Kurzinfo: Willi


Beschreibung:

Braucht viel Liebe und ist sehr anhänglich. Er ist Kinderlieb und Katzen verträglich. Hat aber auch seinen Dickkopf und braucht daher noch konsequente Erziehung. Er ist ca 5 Monate alt,entwurmt, geimpft und hat einen Microchip.

Willi sollte in Hunde erfahrene Hände.

Willi konnte Anfang August 2006 zu einer hundeerfahrenen Familie nach Gebhardshain im Westerwald umziehen!

Lieber Willi, nach so langer Wartezeit in Deiner Pflegestelle wünschen wir Dir ein aufregendes und langes Leben in Deiner neuen Familie!   

Einige weitere Bilder von Willi finden Sie in unserer Galerie! Schauen Sie doch einfach mal rein …

27.12.2006 Willi kommt aus der Vermittlung zurück. Man hat das Interesse an ihm verloren.  Willi kennt die Grundkommandos. Er wird im Januar 2007 ein Jahr alt.

17.01.2007 Willi wohnt ab heute in Berzhahn. Er hat dort eine absolute Prinzenstelle gefunden!

01.09.2007

Dieser Brief erreichte uns vor ein paar Tagen aus Willis Traumzuhause:

Hi Stefi,

etwas verspätet wollen wir dir gerne noch ein Paar Dinge über Willi, auch
genannt Sir Wilhelm erzählen.

Willibold ist immer noch sehr ungestüm und frech. Manchmal kann er einen
damit auf die Palme bringen aber irgendwie macht ihn das auch sehr
liebenswert.
Er hat sich sehr gut eingelebt,wie du auf den Bildern auch sehen kannst.Er
bringt einen jeden Tag zum lachen und jeden Tag erzählen unsere Großeltern
neue Storys über Willi. Heute meinte eine Nachbarin, die schon öfters einen
fremden Hund auf der großen Wiese neben dem Grundstück frei herumlaufen
gesehen hat:”Wenn der dem Willi was tut, bekommt der aber Ärger mit mir!”
Das fand ich sehr süß, genauso wie eine andere Dame, die die Nachbarn öfters
besucht, schon Leckerlies als Geschenk für Willi mitbringt. Da Willi
niemanden am Tor vorbeilässt, ohne gestreichelt zu werden ist er schon sehr
bekannt im Dorf und wird von allen bewundert wie hübsch er doch ist.

Er will einfach mit allem und jedem Spielen!Besonders gerne nimmt er Sachen
wie Schuhe, Decken, Handtücher in den Mund únd zeigt sie dann jedem.Aufs
spazieren gehen freut er sich immer wie verrückt. Dann kann er nämlich
seiner lieblingsbeschäftigung nachgehen: Löcher buddeln und im Gras
rumrasen!

Willi mag sehr gerne Wasser!Er lässt sich baden. Neben dem Haus meiner
Großeltern ist ein kleinerWasserlauf in den er gerne reinspringt und tobt.
Einmal kam Willi sogar mit mir ins “Planschbecken” baden.

Wir beobachten oft wie Willi wie eine Katze mit den Pfoten und dem Maul am
Fenster oder der Tür Fliegen fängt-das sieht sehr  lustig aus.Ansonsten mag
Willi aber alle Tiere. Mit Rehen, Ziegen, Pferden, Geflügel der Nachbarn und
natürlich den beiden Katzen meiner Großelternhat hat Willi auch schon
bekanntschaft gemacht . Hunde-Freunde hat er auch schon!Besonders die
Damenwelt interessiert sich für Wilhelm! Wir haben auch schon mit
Willi,einem befreundeten Mädel und Ihrer Hündin einen Spaziergang gemacht.

Noch eine Liebe von Willi ist das Autofahren. Selbst wenn nur eine Tür offen
ist springt er hinein!Er weiß ja auch, das es nach jedem Ausflug wieder nach
Hause geht.

Seine ganzen Spielzeuge kann man gar nicht mehr zählen!Aber sein favourit
ist die”Möhre”, denn die quietscht am lautesten!(Hab auch ein Bild mit der
Möhre beigefügt)

In dem halben Jahr, seit Willi zur Familie gehört, haben wir gemerkt, das er
sehr schlau ist!Man kann ihm so gut wie nix vormachen(-:

Willi ist also bei jedem beliebt und ein richtiger Familienhund!!Da ich
meinen Großeltern Willi sozusagen vermittelt hab, bin ich jetz die
“Patentante”.Möchte mich auch bei dir/euch bedanken!Meine Großeltern sind
wieder froher seit sie Willi haben!

Du kannst die Bilder auch gerne auf eure Seite stellen, wenn du magst.

Viele Grüße,

Fam. Bäcker u. Offer incl. Willi!!

Wir haben uns sehr über diese Nachricht vom Lausbub gefreut. Die drei lustigsten und schönsten Bilder haben wir eingestellt. Mensch Willi, endlich hast Du Dein Zuhause gefunden!





Bildergalerie