Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Rike vom Simeto


Rike vom Simeto (Alter: 0)

Rasse:

Kurzinfo: verletzte Hündin vom Fluss Simeto

Beschreibung:11.08.2007

Heute haben wir mit Maria, einer Studentin die zur Zeit für zwei Wochen während ihres Stipendiums bei uns ist, einen Ausflug zum Fluss Simeto gemacht. Maria wollte Bilder für ihre Diplomarbeit machen. Sie schreibt ihre Diplomarbeit über das schreckliche Leben von Straßenhunden aus dem Süden.

Das Flussbett des Simeto ist auf Grund der großen Hitze ausgetrocknet. Unter einer Brücke sahen wir einen Hund. Dort stand sie – die schöne Bretonenmixhündin Rike. Rike vom Simeto haben wir sie genannt. Wir konnten auf sie zu gehen und sie blieb demütig vor uns liegen. Wir sahen eine wunderschöne Hündin, aber auf den zweiten Blick erhielten wir dieses Bild:

An Rikes Wange hing ein riesiger Fleischfetzen herunter. Sie musste sich an der Wunde kratzen. Der Fetzen löste sich und Rike fraß ihn in ihrem Hunger einfach auf.

Wir haben sie mitgenommen. Die Wunde mit AB versort und sie mit Futter, Wasser, Wurmmittel usw. usw.

Rike, ein Traum von Hund, gedemütigt und schwer verletzt…. Was mag Dir in Deinem kurzen Leben bisher noch alles passiert sein … Wir wollen es nicht wissen … jetzt soll für Dich das Paradies beginnen.

Rike wurde vom Tierarzt auf 2 Jahre geschätzt. Sie hat eine aktuelle Schulterhöhe von 45 cm.

15.09.2007

Rike wird heute kastriert.

22.10.2007

Rike ist heute gut in Deutschland angekommen. Sie befindet sich auf einer Pflegestelle in der Nähe von Braunfels. Sie ist ein echter Wusel und könnte sicherlich mit viel Begeisterung an den Hundesport herangeführt werden. Mit den 3 vorhandenen Hunden und Katzen in der Pflegestelle hat sie keine Probleme.

26.11.2007

Rike ist ein Traumhund und ein Ebenbild der Bretonenrasse. Sie ist sehr anhänglich und lieb. Eine ganz zarte und niedliche Maus. Draußen verhält sie sich einem Bretonen entsprechend, bleibt aber auch abgeleint immer in einem gewissen Radius erreichbar. Vor Katzen hat sie weiterhin Angst. Aber mit den Hunden der Pflegestelle kommt sie gut klar. Rike ist zwar sehr verschmust und anhänglich, sollte aber ihrer Rasse entsprechend gefördert und ausgelastet werden.

15.12.2007

Rike wird Niedersächsin und wird in ein paar Tagen bei Familie Martini Einzug halten. Unser Dank gilt Rikes Pflegestelle. Hab vielen Dank für Eure tolle Pflege Margit und Astrid. Rike hätte es für ihren Start in ein neues Leben nicht besser treffen können.

Am 21.12.2007 ist Rike umgezogen.

Viel Spaß kleine Rike beim Fröhnen Deiner Leidenschaft ;o)) und Dank an Familie Martini-Lengelsen, dass Sie unserer kleinen Maus ein artgerechtes Zuhause gegeben haben.

Neues von (jetzt) Rika, Pfingsten 2008:

Hallo Manuela, liebe Grüße aus dem Norden.
Hier habe ich für Sie ein paar Fotos von unserer Süßen.
Sie ist eine totale Wasserratte. Wenn wir einen Spaziergang gemacht haben, dann geht sie schon von alleine zum See, “erst mal baden”.
Sie ist einfach ein toller Hund. Wir sind sehr froh sie zu haben
.

Bildergalerie
 
11.08.2007

 

 
11.08.2007
 
11.08.2007
 
11.08.2007