Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Pupa in Deutschland


Pupa – in Deutschland (Alter: 5)


Rasse: Podencomix


Kurzinfo: Pupa


Beschreibung:

Pupa ist eine Mischlingshündin, die am 01. November 2005 geboren wurde. Sie ist komplett geimpft, entwurmt und besitzt einen Mikrochip. Pupa hat eine  Schulterhöhe von ca. 30 cm.

Pupa ist ein Podenco Portugues Pqueno Mix.

Pupa liebt Kinder, ist sehr verschmust und sehr verspielt. Ein Familienhund wie man ihn sich wünscht. Allerdings kann Pupa leider noch nicht alleinbleiben. Das müsste noch geübt werden.

Pupa wartet in Sizilien auf ein schönes Zuhause in Deutschland oder eine Pflegestelle, die ihr die Chance auf eine Zukunft in Deutschland ermöglicht.

21.08.2006
Pupa hat sich sehr verändert. Bei ihr kann man, dank der tollen Fürsorge und Pflege, von der Verwandlung vom häßlichen Entlein zum stolzen Schwan reden. Pupa ist eine wunderschöne und noch dazu sehr schlaue Podencomixhündin.

02.09.2006
Pupa wurde heute von einer ganz tollen Familie aus der Nähe von Regensburg reserviert! Pupa kann sehr wahrscheinlich Ende September ausreisen und wird dann ihr neues Zuhause bei Familie Willfurth finden. Das Casa Nostra Team freut sich sehr! Wir wünschen Dir ein tolles und langes Leben bei Familie Willfurth, kleine Pupa!

05.09.2006
Liebe Familie Willfurth, damit das lange Warten auf Pupa nicht all zu schlimm wird, haben wir neue Bilder  von der süssen Maus in die Galerie eingestellt!

15.09.2006
Pupa wird am Samstag bei ihrer neuen Familie einziehen! Durch Familie Schönwälder, in denen wir super liebe Flugpaten für Pupa gefunden haben, kann die Maus direkt von Catania nach München fliegen und reist dann mit ihrer neuen Familie nach Regensburg weiter.  Wir freuen uns sehr, dass alles so kurzfristig noch geklappt hat und wünschen allen viel Spaß und eine gute Reise!

16.09.2006
Pupa ist gut in Regensburg angekommen! Wir bedanken uns ganz herzlich bei Pupas Flugpaten und wünschen Familie Willfurth viel, der neuen Familie von Pupa, viel Spaß mit der kleinen Maus!

23.09.2006
Pupas Familie hat uns neue Fotos zukommen lassen, die wir in der Galerie eingestellt haben.

28.11.2006
Pupas Familie hat uns neue Bilder geschickt. Das Bild von Paula und Pupa berührt mich sehr. Es ist mein persönliches Bild des Jahres 2006. Das Zusammenfinden von Paula und Pupa lag mir sehr am Herzen. Vielen Dank Frau Willfurth, dass Sie und Ihre Familie das alles so toll meistern. Immer vorwärts Schritt um Schritt.
Am 30.11.2006 wird Pupa Maus kastriert. Wir halten die Daumen, dass alles gut verläuft und die Kastration sich auf Pupa positiv auswirkt.

Anfang Februar 2007: Pupa kommt aus der Vermittlung zurück und sucht ein neues Zuhause!

23.04.2007
Pupa ist seit Mitte März wieder in Italien. Ihr geht es dort sehr gut und sie genießt das Zusammensein mit den anderen Hunden sehr.

11.08.2007
Aktuelle Schulterhöhe 42 cm.

14.08.2007
Pupa bekommt eine zweite Chance. Sie kam heute Nacht zusammen mit dem kleinen Uwi nach Deutschland. Pupa ist in Merenberg in der Nähe von Weilburg bei Nadine und der kleinen Jack Russel Hündin Kisha sowie den 5 Samtpfoten in Pflege. Pupa zeigt sich dort sofort sehr positiv. Sie unternimmt bereits erste Annäherungsversuche mit der kleinen Kisha und die Katzen sind ihr vollkommen egal. Mach weiter so, Pupa! Du bist so klasse!

16.09.2007

Pupa hat das Herz von Nadine und ihren vierbeinigen Mitbewohnern gebrochen. Pupa bleibt bei Nadine & Co. Endlich Pupa, endlich hast Du es geschafft! Bei Nadine & Co. und Deinen Freunden von der Hundeschule (www.canis-disco.de) bist Du in den besten Händen! Wir freuen uns so sehr.



Bildergalerie
unglaublich diese Veränderung … (August 2006)

Pupa im August 2006
So wurde Pupa gefunden …

Pupa nimmt gern mal ein Bad!

Pupa beim Schönheitsbad
Pupa nach dem Schönheitsschlaf – noch etwas benommen
So kam Pupa bei uns an
Pupa im neuen Heim

Pupa im Korb im neuen Heim
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Schönwälder, die es Pupa als Flugpaten ermöglicht haben von Catania nach München zu reisen! Vielen vielen Dank!
14.08.2007 Pupa liebt alle Mäuse dieser Welt
14.08.2007 Kurz vor der Abreise …

Pupa und Kisha spielen