Casa Nostra Tierhilfe - Mitgliedsantrag
Abgelegt in

Pandora RESERVIERT


Pandora-RESERVIERT (Alter: 1)

Rasse: Mischlingswelpe

Kurzinfo: entsorgt

Beschreibung:20. Februar 2010

Pandora wurde mit ihren 5 Schwesterchen in einem dreckigen Eimer entsorgt.

Jetzt ist sie fast 4 Monate alt und sucht ihre Chance.

Es ist ein ganz  zartes schüchternes Mädchen.

11. April 2010

Die hübsche Pandora ist letzte Nacht in Köln angekommen. Sie wird nun in Bonn leben.

14. Aprile 2010

Pandoras Frauchen hat geschrieben:

Hallo!!!

Wir möchten uns nochmal auf diesem Wege ganz herzlich für die schnelle u unkomplizierte Vermittlung von Pandora bedanken.

Sonntagnacht konnten wir gegen 1.30 Uhr unser neues Familienmitglied in Empfang nehmen. Oh, was war das Hündchen so schüchtern u ganz ko. Im Auto konnte sie sich ein wenig ausruhen u ihr neues Bett ausprobieren. Die 1,5 Std. Fahrt verliefen problemlos. Nach etwas frischer Luft u einem Schluck Wasser wurde geschlafen. Ziemlich lange. Es war ja auch eine anstregende Reise! Am Sonntag haben wir in kleinen Schritten die Umgebung ums Haus erobert. Immer wieder ging es raus, und beim dritten Anlauf klappte es sogar mit der Treppe :-)
mitlerweile gehen wir größere Runden, alleine oder mit den zwei neuen Hundefreunden. Das klappt prima. Und Stella, das ist der neue Name von Pandora, freut sich riesig, wenn Charly u Keno uns auf unseren Streifzügen begleiten.
Grade kamen drei Kinder aus der Nachbarschaft zum “Hallosagen”, nur kurz, damit es nicht zu viel wird für die Kleine.

Warum STELLA? Naja, der Name gefiel uns und schließlich ist sie ja ein neuer Stern hier “Am Sternwald” in Alf an der Mosel.

Ganz liebe Grüße

Edith Mertes u Familie


9. Juli 2010

Wieder ein Briefchen von Pandora:

Hallo, liebes Casa-Nostra-Team,

wollte mal wieder was von mir hören lassen.
Mir geht es gut! Habe hier schon viele nette Menschen kennengelernt, große u kleine Zweibeiner. Auch vierbeinige Freunde habe ich ganz in der Nähe.
Meine Familie übt fleißig mit mir. Ich habe schon einiges gelernt. Auf Spaziergängen darf ich sogar ohne Leine losziehn. Obwohl ich manchmal viel lieber weiterrumschnüffeln…. würde, laufe ich doch zu meinem Frauchen zurück. Es gibt aber auch soooooo viel zu entdecken im Wald.

Viele Grüße auch von meiner Familie

Stella (Pandora)

Bildergalerie
 
Februar 2010

 

 
 
 
Müde nach der Reise
 
 
 
Spaziergang mit den neuen Freunden

 

 
 
 
 
 
 
 
Spaziergang im Wald

 

 
Juli 2010
 
Soooo weich!